Beschreibung OEE-Tool

Das Tool ist in 3 Abschnitte eingeteilt:

Eingabe:
Hier werden vom Anwender die notwendigen Eingaben hinsichtlich Produktionszeiten und Ausfallzeiten gemacht. Beispielhaft sind Werte zur Orientierung angegeben. Im Bereich "1) Eingabe der Produktionszeiten" werden vor allem freie Tage und das Schichtmodell festgelegt. Die hier getroffenen Angaben haben keinen Einfluß auf die Verfügbarkeit. Die Verfügbarkeit wird berechnet auf Basis der prozentualen Störzeiten im Abschnitt "2) Eingabe der Ausfallzeiten".

Ergebnis:
Hier wird auf Basis der getroffenen Eingaben die OEE-Kennzahl sowie Verfügbarkeit, Produktivät und Qualität ermittelt.

Druckansicht:
Liefert eine für DIN-A4 formatierte Ausgabe der Ergebnisse. Im Bereich "Allgemeine Daten" können hier vom Anwender noch Detailinformationen für die Druckausgabe hinterlegt werden.

 Die Berechnungen basieren auf den in diesem Abschnitt getroffenen Definitionen.

Für die Korrektheit der Berechnungen wird keine Gewähr übernommen.

Für Fragen und Anregeungen nutzen Sie das Menü Kontakt.

Please publish modules in offcanvas position.